Kostenfreie Lieferung ab 30 € Einkaufswert | 30 Tage kostenloses Rückgaberecht

Einschulung in Hessen und was es mit der Schultüte auf sich hat?

Einschulung

Morgen ist bei uns in Hessen Einschulung. Morgen werden wieder viele glückliche Kinder zum ersten Mal in die Schule spazieren und dabei stolz ihre Schultüte präsentieren. Doch weißt du eigentlich, was es mit der Tüte auf sich hat? Wir haben recherchiert.

Die Geschichte der Schultüte reicht bis in die Anfänge des 19. Jahrhunderts zurück. Die ersten Schultüten, mancherorts Zuckertüten genannt, wurden in Jena, Dresden und Leipzig gesichtet. Der Brauch erreichte langsam auch andere Regionen und Städte wie Berlin und den Süden sowie Westen Deutschlands. Bei uns in Hessen wurden erste Schultüten in Kassel gesehen, und das schon 1907, wobei eine Recherche der Sendung mit der Maus 1950 als Anfänge der Geschichte in Westdeutschland angibt.

Schultüte oder Zuckertüte? 

In den neuen Bundesländern gebraucht man eher den Begriff Zuckertüte. Das klingt logisch, denn in eine Schultüte gehören auf jeden Fall viele Süßigkeiten. Es kommen auch bunte Stifte oder sonstiges Schulmaterial rein und ganz zuoberst ein Kuscheltier und eine bunte Schleife, aber das Zuckerwerk ist Hauptsache, soll den Kindern doch der erste Schultag versüßt werden.

Form und Größe

Auch hier gibt es Unterschiede. Während bei uns in Hessen meist 70 cm lange Schultüten mit runder Form populär sind, gibt es im Osten Deutschlands eine ganze Tradition. Die Einschulung wird wie eine kleine Hochzeit gefeiert. Die Eltern schenken eine 85 cm lange, die Großeltern eine 70 cm lange und Tanten oder Onkel eine kleine, 50 cm lange Zuckertüte

Selbst gebastelt oder gekauft

Traditionell werden Schultüten selbst gemacht. Oft sind es die Kinder selbst, die entweder noch im Kindergarten oder zu Hause mit den Eltern eine Tüte basteln. Einer alten Legende (Der Zuckertütenbaum von Albert Sixtus) zufolge wachsen die Zuckertüten am Zuckertütenbaum. Deswegen basteln Vorschulkinder schon kleine Tüten und hängen diese an einen Baum. Diese wachsen dann bis zum Zuckertütenfest. Zum Ende der Kindergartenzeit bekommen die Kinder zum Abschied von der Erzieherin eine große Zuckertüte. Jetzt sind sie kein Kindergartenkind mehr. Jetzt sind sie schulreif. 

Gewinnspiel

Auch wir möchten deinem Kind die Einschulung versüßen, deswegen haben wir uns ein Gewinnspiel überlegt: Wir suchen nämlich die zwei schönsten Schultüten und belohnen die schönste mit einem Geschirrtuch mit der Maus Nr. 4 und die zweitschönste mit einem Geschirrtuch mit der Maus Nr. 9. Und hier geht es zu dem Gewinnspiel. Viel Erfolg!

/ak/

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Passende Artikel
BUNDLE
 Der Hasen Kinder Kolter auf dem Sessel Hasen Kinder Kolter
ab 49,90 € *
 Maus Geschirrtuch 4
ab 9,90 € * 17,90 € *